Original Oberleinetaler Musikanten sammeln Spenden

Kimbu freut sich über Scheck

Die Original Oberleinetaler Musikanten haben Spenden, die im Rahmen eines Benefizkonzerts am 10. Februar gesammelt worden waren, an Kimbu Häusliche Kinderkrankenpflege Göttingen überreicht. Zum Abschluss eines zweitägigen Blasmusikworkshops in Kirchgandern hatten die Blasmusiker aus Friedland ein Konzert veranstaltet. Dabei war zu Gunsten der häuslichen Kinderkrankenpflege gesammelt worden. Die Original Oberleinetaler Musikanten und Kimbu bedanken sich herzlich bei allen Gästen für den gesammelten Betrag in Höhe von 828,50 €. Der Spenden-Scheck wurde vom ersten Vorsitzenden der Original Oberleinetaler Musikanten, Eike Matthies, an Kimbu-Geschäftsführerin Kerstin Mollenhauer übergeben.

« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen