Näher*innen für Behelfsmasken gesucht!

Masken sind ein Schutz für sich und andere.

Wir suchen Menschen, die für die Gemeinde Friedland Alltagsmasken nähen möchten. Das Kinder- und Jugendbüro hält ein Set für Sie bereit, bestehend aus einer Anleitung und dem Material für 10 Masken.

Vielleicht haben Sie auch noch Stoffreste, alte Geschirrtücher oder Bettwäsche für weitere Masken. Wir freuen uns über jedes Exemplar.

Die fertigen Masken werden im Kinder- und Jugendbüro gesammelt und innerhalb der Gemeinde Friedland weiter gegeben.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie helfen wollen und Alltagsmasken für die Gemeinde Friedland nähen möchten.

Alle weiteren Informationen unter (05504) 80229.

Mit freundlichen Grüßen
(im Auftrage)

Verena Rißler

Gemeinde Friedland
Kinder- und Jugendreferentin
Bönneker Str. 2
37133 Friedland
Tel.: (0 55 04) 8 02 29
Fax: (0 55 04) 8 02 39

 

« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen