Sperrung der Landesstraße 566 im Abschnitt südl. Ortsausgang Reckershausen bis Kirchgandern

Im Grenzbereich Thüringen/Hessen/Niedersachsen sind aufgrund verschiedener Straßenbaumaßnahmen voraussichtlich mehrere Vollsperrungen erforderlich und es kann zu erheblichen Behinderungen im örtlichen sowie überörtlichen Verkehr kommen. Beachten Sie bitte die entsprechenden Pressemitteilungen auf der Homepage der Gemeinde Friedland www.friedland.de und im Göttinger Tageblatt.

Eine Vollsperrung beginnt südlich von Reckershausen und endet an der Landesgrenze unmittelbar vor Kirchgandern. Die Abzweigungen in Richtung Reiffenhausen und in Richtung Niedergandern sind von der Vollsperrung betroffen. Dieser Teilabschnitt wird voraussichtlich vom 20.11. bis 13.12. voll gesperrt:

Offiziell wird der Verkehr über die (ehem.) B 27  über Friedland von/in Richtung Süden und die B 80 Richtung Hohengandern / Arenshausen umgeleitet.

Der Verkehr in Richtung Reiffenhausen wird ab Groß Schneen über Ludolfshausen umgeleitet.

Zu den Wochenenden wird die Landesstraße 566 für den Besucherverkehr „Gut Besenhausen“ freigegeben, jedoch nur aus Richtung Kirchgandern / Arenshausen bis Zufahrt zum Gut Besenhausen.

Im Hinblick auf die am Samstag, dem 23.11.2019, stattfindenden Feierlichkeiten aus Anlass der Grenzöffnung vor 30 Jahren sind Kirchgandern und das Rittergut Besenhausen auch über folgende Strecke anfahrbar (nur für Fahrzeuge bis 7,5 t):

Friedland (ehem.) B 27 – links ab nach Hebenshausen bis Niedergandern, dort ab Kreisel rechts  Richtung Hottenrode / Hohengandern, links weiter und an der nächsten Ampel links abbiegen bis Kirchgandern / ggf. Besenhausen.

Aus den südöstlichen Ortschaften besteht für PKW die Möglichkeit, über Ischenrode / Rohrberg / Rustenfelde / Arenshausen nach Kirchgandern zu gelangen.

Für Rückfragen stehen Frau Thies (05504 802-46) oder Herr Schustek (802 15) ggf. zur Verfügung.

 

 

« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen