Erst der Kurs und dann der Hund

Kombi-Angebot der Volkshochschule Göttingen in Kooperation mit einem Tierheim

Erst der Kurs und dann der Hund“ lautet der Titel des Kombi-Seminars, das bereits zum 3. Mal in der Volkshochschule Göttingen und Osterode angeboten wird. Der Kurs umfasst insgesamt 4 Theorieabende  jeweils freitags von 18:00 Uhr bis - 19:30 Uhr,  kombiniert mit einem abschließenden Praxisunterricht im Tierheim.  Neben umfassenden Grundkenntnissen zur Hundehaltung erhalten die Seminarteilnehmer/innen über das Kennenlernen und Führen verschiedener Tierheimhunde an der Leine

einen ersten hautnahen Einblick im Umgang mit Hunden. Ziel des Seminars ist es, angehende und interessierte Hundehalter bei der Wahl eines optimalen Hundes zu unterstützen und ihnen so einen verständnisvollen Umgang mit dem Vierbeiner zu ermöglichen. Der Kurs eignet sich außerdem zur Vorbereitung auf den Sachkundenachweis nach § 3 NHundG, des sogenannten Hundeführerscheins. Das Seminar beginnt am 22.02.2018 in der Volkshochschule Göttingen und Osterode. Kursleiterin ist Frau Cordula Mulack, Hundetrainerin.

Anmeldungen erbeten an die Volkshochschule Göttingen und Osterode, Tel.- 0551 4952-50 oder per E-Mail:

info@vhs-goettingen.de

Weitere Details unter:

https://vhs-goettingen.de

« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen