Mobiles Impfteam kommt am 4. August nach Groß Schneen!

In Friedland macht das Mobile Impfteam immer donnerstags von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr im 4-wöchentlichen Abstand in der Gemeindeverwaltung Station.
Der nächste Termin:
Do 04.08.

Ort:
Gemeindeverwaltung, Bönneker Straße 2, 37133 Friedland
Geimpft werden können: Alle Personen die noch nicht drei Mal geimpft sind.
Allen Personen, die über 70 Jahre sind, oder Personen, die Risikofaktoren haben und über 60 Jahre alt sind, steht eine vierte Impfung zu. Personal aus medizinischen und pflegerischen Einrichtungen steht die vierte Impfung sechs Monate nach der dritten Impfung zu.

Darüber hinaus wurden die Öffnungszeiten des Impfstützpunktes (ehemalige Post am Bahnhof, Heinrich-von Stephan-Str. 1, 37073 Göttingen) täglich bis 18:00 Uhr ausgeweitet. Dort werden zudem zweiwöchentliche Samstagstermine (immer ungerade KW),sowie freitags von 14:00 – 18:00 Uhr feste Kinderimpftermin angeboten.

Hier sind die mobilen Impfteams im Einsatz

Wird aktuell eine vierte Impfung empfohlen?
Zum aktuellen Zeitpunkt wird eine zweite Auffrischungsimpfung, also insgesamt vierte Impfung, folgenden Personengruppen empfohlen:

• Menschen ab 70 Jahren
• Menschen mit Immunschwäche ab 5 Jahren
• Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeeinrichtungen
• Tätige in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen
• Personen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf in Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Ziel ist es, diese besonders vulnerable Personengruppen vor schweren Krankheitsverläufen mit COVID-19 zu schützen. Mit der vierten Impfung soll der individuelle Schutz verbessert werden. Die zweite Booster-Impfung soll bei gesundheitlich gefährdeten Personengruppen frühestens drei Monate nach der ersten Auffrischungsimpfung bzw. der dritten Impfung erfolgen. Für Personal in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen wird eine Zeitspanne von mindestens sechs Monaten zwischen der dritten und vierten Impfung empfohlen. Laut Empfehlung sollen alle Personengruppen die zweite Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff erhalten. Personen ohne besondere gesundheitliche Gefährdung empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) aktuell nach erster Booster-Impfung keine vierte Impfung. 

Stand: 23.06.2022

« zurück
Nach oben