Beginn der Baumaßnahme „Zum Ahrenbach“

Nachdem die innerörtliche Fußwegeverbindung und das Kirchumfeld überarbeitet worden sind, steht nun die Um-/Neugestaltung der Straße „Zum Ahrenbach“ und des Dorfplatzes an. Die Maßnahmen zählen zu den Maßnahmenschwerpunkten im Dorferneuerungsplan und genossen hohe Priorität.

Der Beginn der Maßnahme ist für Ende September / Anfang Oktober geplant. In den ersten zwei Wochen werden nur geringfügige Einschränkungen zu erwarten sein. Der 1. Bauabschnitt beginnt am Ende der Straße „Zum Ahrenbach“ in Höhe der Brücke am Sportplatz. Der 2. Bauabschnitt wird im Frühjahr begonnen, der Abschluss der Arbeiten ist für den Herbst 2021 geplant. Zeitgleich werden Baumaßnahmen des Wasserverbandes Leine-Süd durchgeführt. Die Anwohner werden im Rahmen von Hauswurfsendungen informiert.

« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen