Atlanten und Karten

Landesamt für Statistik erweitert Angebot

Das Landesamt für Statistik Niedersachsen stellt im Verbund mit den anderen Landesämtern verschiedene Statistiken in Form von Atlanten und Karten allen interessierten Bürger*innen zur Verfügung.

Das Anliegen wurde von der Gemeinde Friedland gern aufgenommen und als dauerhaftes Angebot auf der Internetseite in der Rubrik "Bürgerservice/Atlanten" eingepflegt.

Folgende Themen können Sie künftig aufrufen:

1. Unfall-Atlas
Wo passieren in meiner Stadt die meisten Unfälle? Wo bin ich auf meinem Weg zur Arbeit besonders gefährdet, welche Kreuzungen oder Autobahnabschnitte sind besonders unfallträchtig? Wo gab es Unfälle mit Verkehrstoten? Waren Pkw, Motorräder, Fahrräder oder Fußgängerinnen und Fußgänger am Unfall beteiligt?

Diese und andere Fragen lassen sich mit dem neuen Unfallatlas, den georeferenzierten Unfallorten der Straßenverkehrsunfallstatistik, auf einen Blick schnell beantworten. Mit ihm ist es erstmals möglich, diese Daten in Form hochauflösender Karten zu betrachten.

2. Atlas Agrarstatistik (5 bzw. 10 km-Raster)
Der Online-Atlas Agrarstatistik enthält insgesamt 16 Karten zum Thema Landwirtschaft, unter anderem zur Anzahl landwirtschaftlicher Betriebe, zu deren landwirtschaftlich genutzten Fläche und zu deren Tierbeständen. Die statistische Datengrundlage dazu bilden georeferenzierte Daten aus der Landwirtschaftszählung 2010.

3. Zensus-Atlas
Der interaktive Zensus-Atlas bietet mit neuen technischen Möglichkeiten eine Auswertungsebene für die Ergebnisse des Zensus 2011. So können Daten zu Bevölkerung und Wohnen auf Basis eines 1 Kilometer-Gitters dargestellt werden.

Ebenfalls neu der Einwohnerrechner. Mit ihm lässt sich die Einwohnerzahl für beliebige Flächen berechnen, die per Mouse Klick in die Karte eingezeichnet werden. So kann z.B. die Einwohnerzahl in einem Kreis mit beliebigem Radius um ein Einkaufszentrum, in einem Gebiet für einen Lieferservice oder in einer Lärmzone um einen Flughafen berechnet werden.

« zurück