Solardachkataster Südniedersachsen

Prüfung der Eignung für Photovoltaik und Solarthermie

Sie tragen sich mit dem Gedanken, eine Photovoltaikanlage oder Sonnenkollektoren zur Erwärmung Ihres Brauchwassers zu installieren und wissen nicht, ob Ihr Dach dafür geeignet ist?

Eine erste Einschätzung liefert das Solardachkataster Südniedersachsen!

Grundlage für die Ableitung der im Solardachkataster Südniedersachsen berechneten Dachflächen ist ein Oberflächenmodell aus Luftbildern. Aus diesem Oberflächenmodell wurden die Gebäude herausgefiltert und in die verschiedenen, abfragbaren Dachseiten unterteilt. Die Eignung eines Daches zur Installation einer solarthermischen Anlage oder zur Installation eines Photovoltaiksystems hängt in erster Linie von der auf einer konkreten Dachseite einfallenden Sonneneinstrahlung ab. Die direkte und indirekte Sonneneinstrahlung wird zusammengefasst als Globalstrahlung bezeichnet und in kWh/m²/Jahr gemessen. U.a. wurden die Ausrichtung des Daches und die Verschattung berücksichtigt.

Das Ergebnis zeigt Ihnen schließlich, wie gut Ihr Dach für die Nutzung der Sonnenenergie geeignet ist.

Das Kataster finden Sie unter http://www.solardachkataster-suedniedersachsen.de!

« zurück
Nach oben